Home
  • Schrift vergrößern
  • Standard-Schriftgröße
  • Schriftgröße verkleinern
GFU SYSTEME Grundlagen Drei entscheidende Fragen
Drucken

Drei entscheidende Fragen in jedem Veränderungsprozess

drei_entscheidende_fragen

Überzeugen durch Antworten

Die drei Fragen aus der Überschrift mögen auf den ersten Blick trivial erscheinen, zumal sie fern jeder Projektthematik sind. Aber es sind die allgemeingültigen, persönlichen Hauptfragen, die sich Mitarbeiter bei jedem Veränderungsprojekt stellen. Mehr noch, es sind die entscheidenden Fragen, denn die Antworten bestimmen das Verhalten und die Einstellung aller Beteiligten. Deshalb müssen die Antworten schnell, richtig und vollständig gegeben werden. Anderenfalls geht ein Gutteil der Beteiligten von vornherein in den passiven Widerstand.

Was geht mich das an?

Jeder Mitarbeiter muss die unmittelbare Relevanz des Themas für seine persönliche Arbeit erkennen können.

Was kann ich tun?

Jeder Einzelne muss die Möglichkeit sehen, seinen Beitrag zu leisten, und dazu motiviert werden, diese Möglichkeit zu nutzen.

Was habe ich davon?

Jeder Mitarbeiter muss den konkreten Nutzen seines Engagements sehen. Und zwar sowohl für sich persönlich als auch für den Kunden und das Unternehmen.

Die Erfahrung zeigt, dass besonders die Experten eines Projektteams sich nur schwer damit abfinden können, dass nicht allein die fachliche Brillanz des Themas und der vorgeschlagenen Lösungen eine erfolgreiche Umsetzung garantiert. Zwar ist ihr Standpunkt verständlich, aber letztendlich ist dies nur die Sicht des Innenbeobachters!

Alle außerhalb des Projektteams haben eine andere Sichtweise. Sie werden von uns informiert und involviert. Und sie bekommen Antworten auf ihre persönlichen drei Fragen!