Home
  • Schrift vergrößern
  • Standard-Schriftgröße
  • Schriftgröße verkleinern
Themen (Re-)Organisation
Drucken

(Re-)Organisation

Prozesse beschleunigen

Wie können Prozesstransparenz und verändertes Kommunikationsverhalten die Durchlaufzeiten in prozessorientierten Organisationen verkürzen?

Das Potenzial neuer Strukturen nutzen

Strukturveränderungen erzeugen meist Widerstand. Wie kann dieser reduziert bzw. vermieden werden? Wie werden Mitarbeiter zu „Mitmachern“ der Veränderung?

Fusion als Chance

Wie können „Anlaufschwierigkeiten“ bei der Zusammenführung minimiert werden? Wie kann eine neue, gemeinsame Kommunikationsstruktur die Zusammenarbeit verbessern?

Neue Service-Center zum Erfolg führen

Der Aufbau neuer Einheiten ist oft mit dem Ab- oder Umbau anderer Einheiten verbunden. Wie können die Mitarbeiter vom Sinn des Neuen überzeugt werden? Wie kann Ihnen die Entscheidung für den Verbleib in der alten oder den Wechsel in die neue Abteilung erleichtert werden?

 

Referenzprojekte

SAP AG

Bei der Umstrukturierung der Entwicklungsabteilung werden durch eine offene und offensive Kommunikation die Veränderungen und zukünftigen Aufgaben verdeutlicht. Unterstützung erfährt die SAP-interne Change-Management-Beratung dabei durch den Einsatz einer Dialogsequenz.

Hewlett-Packard GmbH

Bei der Reorganisation des Recruiting setzt HP einen interaktiven Workshop ein, um die Mitarbeiter auf die neuen Prozesse und Möglichkeiten vorzubereiten.

VGH

Um die Chancen des neuen Provisionssystems aufzeigen zu können, arbeitet die VGH mit einem 4plus1-Training, bei dem nicht nur die Präsentation der Funktionsweise im Mittelpunkt steht, sondern auch handfeste Beispiele durchgerechnet werden.

Siemens AG

Bei der Reorganisation des Produktentwicklungsprozesses kommt es Siemens vor allem auf die Verkürzung des „time to market“ an. Das Instrument der Wahl ist daher eine 4plus1-Kaskade, mit der an einem Tag die rund 3.000 betroffenen Mitarbeiter erreicht werden.